Sie sind nicht angemeldet.

Salomon

Top User

  • »Salomon« ist männlich
  • »Salomon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 492

Registrierungsdatum: 11.08.2013

Vorname: Philipp

Angeljahre mit der Fliege: seit 2010

Fliegenruten: Sage Z Axis Klasse 5, Guideline Fario Klasse 3 und 4, Thomas and Thomas Helios Klasse 4, Vison Switch Klasse 10; Gespließte Klasse 4

Danksagungen: 420

  • Nachricht senden

1

08.04.2017, 23:10

Welche Rolle Klasse 4?

Hallo liebe Leute.

Da ich ja gerade 1600€ gespart habe! (Danke Rudi) )KrUm,
und ich mir für 3 Klasse 4 Ruten eine Rolle teile, wollte ich mal fragen was ihr mir empfehlen könntet, bzw
ihr meine Entscheidung ein wenig abnehmen könntet:
Zur engeren Auswahl stehen:
- Loop Opti Creek (die Dryfly hab ich auf der Kl 5)
- Lamson Litespeed
- Lamson Speedster
- Guideline Fario

Da ich, abgesehen von der Loop und der Speedster keine der Rollen gefischt habe,
wollte ich fragen ob ihr mit den restlichen Modellen Erfahrung gesammelt habt?

Bin für Alternativen natürlich offen!

Danke
Lieber netter Gruß

hard

Profi

  • »hard« ist männlich

Beiträge: 661

Registrierungsdatum: 16.03.2014

Vorname: Reinhard

Angeljahre mit der Fliege: 2

Danksagungen: 996

  • Nachricht senden

2

08.04.2017, 23:31

habe keine deiner zur Auswahl angebotenen Rollen schon mal gefischt ... aber die beiden Lamson gefallen mir sehr gut

ein Alternativ-Vorschlag hätte ich für dich ... ich fische diese Rolle (habe sie hier im Forum erstanden) und habe noch keine moderne Rolle gefunden, die vom Design her da mithalten kann

http://www.rossreels.com/colorado-lt.html
„Angeln ist die einzige Art von Philosophie, von der man satt werden kann.“

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Salomon (08.04.2017)

Salomon

Top User

  • »Salomon« ist männlich
  • »Salomon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 492

Registrierungsdatum: 11.08.2013

Vorname: Philipp

Angeljahre mit der Fliege: seit 2010

Fliegenruten: Sage Z Axis Klasse 5, Guideline Fario Klasse 3 und 4, Thomas and Thomas Helios Klasse 4, Vison Switch Klasse 10; Gespließte Klasse 4

Danksagungen: 420

  • Nachricht senden

3

08.04.2017, 23:49

Sieht richtig cool aus! Danke für den Tipp!

Vom "Kleeblatt" Design erinnert sie mich an die Einarsson Rollen, jedoch maskuliner!
Wo bekommt man die?
Lieber netter Gruß

hard

Profi

  • »hard« ist männlich

Beiträge: 661

Registrierungsdatum: 16.03.2014

Vorname: Reinhard

Angeljahre mit der Fliege: 2

Danksagungen: 996

  • Nachricht senden

4

08.04.2017, 23:58

frag mal beim Wolfgang Heusserer an ob er sie dir besorgen kann ... ich hab sie Ende letzten Jahres vom Gerhard W.E hier im Forum gekauft

ansonsten direkt bei Ross Reels im Shop
„Angeln ist die einzige Art von Philosophie, von der man satt werden kann.“

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Salomon (09.04.2017)

miguelefue

Fortgeschrittener

  • »miguelefue« ist männlich

Beiträge: 423

Registrierungsdatum: 19.12.2015

Vorname: Michael

Angeljahre mit der Fliege: 2

Wohnort: Gerasdorf

Fliegenruten: Gatti FRM , Shakespeare Agility Rise Fly; Greys GR50 ; TFO Finesse

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

5

09.04.2017, 07:21

Ich habe mir eine Hardy für meine 4er bzw. 5er gekauft
http://www.hardyfishing.com/hardy-reels-…el/1405266.html
Die Bremse ist jetzt nicht superstark....aber läuft sehr gut das Ding und ist irre leicht...aber das braucht man bei der 4er eh nicht soooooo.
@Reinhard die Rossreel schaut echt genial aus.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Salomon (09.04.2017)

  • »Fliegenfänger« ist männlich

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 01.04.2014

Vorname: Dietmar

Angeljahre mit der Fliege: 24

Wohnort: Linz

Fliegenruten: Hardy Zenith 9ft #5, Loop Multi MUL480 #4

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

6

09.04.2017, 09:14

Hallo Philipp,

die Lamson Speedster kann ich dir weniger empfehlen. Ich musste die auch mal unbedingt haben, beim ersten mal fischen gleich die Fliegenschnur beleidigt. Beim Schnur abziehen wärend des Werfens rutschte die Schnur in einen Spalt unten bei der Schnurfassung, Schnur abgewetzt..... Nebenbei gesalzener Preis und dann doch Plastikzahnrad verbaut...

Vosseler machen auf mich einen sehr wertigen Eindruck.

Daniellson f3w 4seven finde ich preislich ok und sehr gut verarbeitet. Preisleistung schwer zu schlagen, wie die Vosseler.
http://danielsson-flyreels.se/en/flyreels/f3w-series/z


Die Hardy DD hatte ich auch schon, schöne gute Rolle, aber pflegeintensiv sonst laufts nimmer so rund :) Nebenbei freche Preispolitik für nen Chinabomber, hat das erste Modell vor 4 Jahren noch um die 229 gekostet, kostet das aktuelle Modell jetzt an 100er mehr.

Die Nautilus FWX 5/6 ist noch ein heisser Tip, die fische ich momentan. Falls die Anderen zbillig sind ;)
http://www.nautilusreels.com/estore/details/103031/0/7937

  • »Fliegenfänger« ist männlich

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 01.04.2014

Vorname: Dietmar

Angeljahre mit der Fliege: 24

Wohnort: Linz

Fliegenruten: Hardy Zenith 9ft #5, Loop Multi MUL480 #4

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

7

09.04.2017, 09:29

Grad gesehen, Klasse 4 :)
Die Vosseler Dc2 und Danielsson Fw3 2six sind etwas breitere Rollen, optische Geschmacksache :)

Für Grammjäger Nautilus Fwx 3/4 102 Gramm.

Eventuell ist das Spaltmaß bei der kleineren Lamson Speedster besser, aber 360 Euro und dann ist ein Plastikzahnrad verbaut? :D

Salomon

Top User

  • »Salomon« ist männlich
  • »Salomon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 492

Registrierungsdatum: 11.08.2013

Vorname: Philipp

Angeljahre mit der Fliege: seit 2010

Fliegenruten: Sage Z Axis Klasse 5, Guideline Fario Klasse 3 und 4, Thomas and Thomas Helios Klasse 4, Vison Switch Klasse 10; Gespließte Klasse 4

Danksagungen: 420

  • Nachricht senden

8

09.04.2017, 09:31

Wahnsinn!!

Danke für die ausführlichen Antworten!
Ja mit Vosseler liebäugle ich schon lange, wisst ihr ob hier die Sonderfarben
noch besellbar sind? Gold etc...

Die Nautilus hab ich ganz vergessen.
Hab ich gerade gesehen, dass es diese auch in grün etc gegeben hätte,
aber bei der Dame mit slowenischen Namen gibt es diese nur mehr in KL 7/8

Danke schon mal! :thumbup:
Lieber netter Gruß

Martin M.

Fortgeschrittener

  • »Martin M.« ist männlich

Beiträge: 310

Registrierungsdatum: 01.10.2016

Vorname: Martin

Angeljahre mit der Fliege: 1

Wohnort: Eferding

Danksagungen: 294

  • Nachricht senden

9

09.04.2017, 09:39

Wenn du auf der Facebook Seite von Vosseler schaust, wird bei einem der jüngeren Posts eine neue Rolle vorgestellt die, zumindest mir, optisch sehr zusagt! Allerdings ist mir über Erscheinungstermin und Preis nichts bekannt.
Vielleicht wissen die, die auf der EWF waren mehr?!
»Martin M.« hat folgende Datei angehängt:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Salomon (09.04.2017)

Salomon

Top User

  • »Salomon« ist männlich
  • »Salomon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 492

Registrierungsdatum: 11.08.2013

Vorname: Philipp

Angeljahre mit der Fliege: seit 2010

Fliegenruten: Sage Z Axis Klasse 5, Guideline Fario Klasse 3 und 4, Thomas and Thomas Helios Klasse 4, Vison Switch Klasse 10; Gespließte Klasse 4

Danksagungen: 420

  • Nachricht senden

10

09.04.2017, 09:46

Ja hab ich mitbekommen, dass da was neues in den startlöchern steht...
Ebenfalls ne Stationärrolle. Ich werd einfach mal anfragen...

Danke für den Hinweis!
Lieber netter Gruß

Oldy43

Allgemein Super Mod

  • »Oldy43« ist männlich

Beiträge: 3 007

Registrierungsdatum: 07.08.2013

Vorname: Rudolf

Angeljahre mit der Fliege: 4

Wohnort: Weinviertel

Fliegenruten: Hardy Shadow #6 9', Winston Passport #5, G. Schinn Edit.1987 Nr.2 6'4'', Greys #4 und noch einige

Danksagungen: 1384

  • Nachricht senden

11

09.04.2017, 12:15

Habe die Bario aus GB (Vosseler) auf meiner #4.



Arbeitet tadellos.
Tight lines and dry socks

Rudolf


Wir brauchen keine Rute und keine Schnur, um über den Missouri zu werfen, sondern ein einfaches Werkzeug, mit dem es möglich ist, den Fisch vor unseren Füßen zu fangen.
A.J. McClane (1965)





Karl

S Mod

  • »Karl« ist männlich

Beiträge: 1 393

Registrierungsdatum: 17.01.2015

Vorname: Karl

Angeljahre mit der Fliege: 25

Wohnort: Freinberg

Fliegenruten: Brunner Salza, Sage SLT # 5, und einige andere

Danksagungen: 1027

  • Nachricht senden

12

09.04.2017, 14:34

Ich hab die Loop Opti Creek in Klasse 4 und muss sagen dass ich damit mehr als zufrieden bin. Ist zwar nicht ganz die billigste aber eine Super Rolle und optisch ein Leckerbissen!
Aber auch die Ross schaut gut aus!

Karl

Ähnliche Themen